Dienstag, 02. Juni 2020

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

 

Personensuche

Techn. Hilfe > Amtshilfe
TH2 - Technische Hilfeleistung mittel
Zugriffe 534
Einsatzort Details

LK Heidekreis, Wehlener Weg, Wintermoor/Ehrhorn
Datum 09.05.2020
Alarmierungszeit 14:44 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 46 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Welle
FF Ehrhorn/Wintermoor (LK Heidekreis)
  • TLF 16/25 Wintermoor (LK Heidekreis)
  • LF 10/6 Wintermoor (LK Heidekreis) | HK 36-45-2
FF Schneverdingen (LK Heidekreis)
FF Wesel
  • TSF Wesel
  • TLF 8/18 Wesel | 25-20-31
Polizei
    FF Wesseloh (LK Heidekreis)
      DRK SEG Heidekreis (Schnelle Einsatzgruppe)
      • RTW Schneverdingen | HK 43-85-05
      FF Insel (Heidekreis)
        Polizei Hamburg
        • Polizeihubschrauber Libelle

        Einsatzbericht

        Die Feuerwehr Welle wurde zusammen mit der Feuerwehr Wesel sowie weiteren Feuerwehren aus dem Landkreis Heidekreis zu einer Personensuche im Bereich Wehlener Weg in Ehrhorn/Wintermoor in den Heidekreis alarmiert. Ein 13-jähriges Kind machte sich unbemerkt während eines Besuchs seiner Großeltern mit dem Fahrrad davon.

        Weiterhin unterstütze der Polizeihubschrauber "Libelle" aus Hamburg bei der Personensuche aus der Luft. Nach circa eineinhalb Stunden konnte das Kind im Bereich von Handeloh aufgefunden und seinen Eltern übergeben werden.

        Die Zusammenarbeit der Feuerwehren, des Rettungsdienstes sowie der Polizei über die Kreisgrenze sowie die Ländergrenze hinweg funktionierte reibungslos und zeigte einmal mehr auf, dass gerade in Randbereichen der Landkreise die überörtliche Hilfeleistung zur schnellstmöglichen Hilfe für die Bürgerinnen und Bürger in Notfällen wichtig ist.

         
         
        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.