Sonntag, 19. September 2021

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

 

Gasaustritt

Gefahrgut > Leckage
GEF1 - Gefahrguteinsatz Stufe 1
Zugriffe 1076
Einsatzort Details

Handeloh OT Wörme, Birkenweg
Datum 17.07.2021
Alarmierungszeit 17:13 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 47 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Welle
FF Tostedt
FF Handeloh
FF Trelde
  • LF 8/6 Trelde | 23-45-51
  • GW-G Trelde | 23-73-51
Führungskräfte
  • GBM Tostedt | 22-01-01
Polizei

    Einsatzbericht

    Am späten Samstagnachmittag kam es im Handeloher Ortsteil Wörme zu einem Gasaustritt. Aufgrund von Erdarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt und Erdgas strömte aus.

    Aus diesem Grund wurden die Feuerwehren Handeloh und Welle sowie der Einsatzleitwagen der Samtgemeinde aus Tostedt um 17:13 Uhr in den Birkenweg alarmiert. Zusätzlich wurde der Gerätewagen-Gefahrgut der Feuerwehr Trelde ebenfalls an die Einsatzstelle entsandt.

    Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der betroffene Bereich sofort mit Gaswarngeräten überprüft und eine erhöhte Gaskonzentration gemessen. Umgehend wurden zwei in direkter Nähe befindliche Häuser durch die Einsatzkräfte evakuiert - weitere Bewohner in der Nachbarschaft wurden gebeten in ihren Häusern zu bleiben sowie die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Parallel hierzu wurde im Einsatzverlauf mit mehreren Gaswarngeräten im Umkreis die Gaskonzentration überprüft um den Gefahrenbereich gegebenenfalls auszuweiten und ein Löschangriff aufgebaut. Nach rund eineinhalb Stunden konnte durch den ebenfalls alarmierten Notdienst des Gasnetzbetreibers die Hausanschlussleitung abgequetscht und somit der Gasaustritt gestoppt werden, nachdem der betroffene Straßenzug abgeschiebert wurde.

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.