Freitag, 06. Dezember 2019

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

Jugendfeuerwehrwettbewerbe 2019

 

Die Jugendfeuerwehr Welle hat Ende April am ersten Wettbewerb diesen Jahres, dem Samtgemeindepokal in Tostedt teilgenommen. Wir sind mit drei Gruppen gestartet und haben die Plätze 4, 5 und 17 belegt, womit wir sehr zufrieden sind. Zwei Wochen später stand dann der Samtgemeindejugendfeuerwehrtag in Buchholz an, bei dem wieder drei Gruppen an den Start gingen. Die JF Welle hat den A- und B-Teil gut gemeistert und in der Samtgemeinde Tostedt den 2, 4 und 5 Platz belegt. Beim Kreisjugendfeuerwehrtag am 26.05 in Oldershausen ging es nun um die Qualifikation für den Bezirksentscheid. Dieses Mal traten zwei Gruppen aus Welle an und belegten die Plätze 4 und 7 von über 50 teilnehmenden Gruppen und qualifizierten sich für den Bezirksentscheid. Da aber Jugendliche für beide Gruppen gestartet sind durfte nur eine Gruppe weiter zum Bezirksentscheid am 22/23.Juni. Am Bezirksentscheid in Faßberg nahmen bei sehr sommerlichen Wetter 52 Gruppen teil. Die JF Welle erbrachte hervorragende Leistungen und hoffte auf eine gute Platzierung, da die ersten 14 Gruppen weiter zum Landesentscheid fahren dürfen. Bei der Siegerehrung belegten wir dann den 7. Platz und durften am nächsten Wochenende zum ersten Mal seit Gründung der JF Welle zum Landesentscheid nach Wildeshausen fahren. Beim Landesentscheid, wo die besten Jugendfeuerwehren aus ganz Niedersachsen gegeneinander antreten, gaben wir nochmal alles. Am Ende konnten wir uns mit unglaublichen 1421 Punkten den 8. Platz bei 52 Gruppen sichern.

Insgesamt haben wir sehr gute Leistungen erbracht und so das erste Mal am Landesentscheid teilgenommen.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.