Montag, 14. Oktober 2019

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

Löschgruppenfahrzeug 10

Funkrufname: Florian Harburg 22-45-31

 

 

Löschmittel:

  • Löschwassertank: 1200 L
  • Festeingebaute Pumpe: FPN 10-2000 (2000 L/min bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • Tragbare Pumpe: PFPN 10-1000 (1000 L/min bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • 6kg ABC Pulverfeuerlöscher
  • 6kg Kohlenstoffdioxidlöscher (CO²)
  • 120L Schaummittelkonzentrat

Fahrzeugdaten:

  • Fahrgestell:IVECO 150E25 W (250PS)
  • Aufbauhersteller: Magirus
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15000 kg
  • Besatzung: 1/8
  • Baujahr: 2014
  • Indienststellung FF Welle: 2014

Beladung (auszugsweise, Besonderheiten):

  • Rettungsatz bestehend aus Rettungsschere, Spreizer, 3 hydraulischen Zylindern
  • Pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast mit 4 Xenonstrahlern
  • Feuerpatschen
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum zur Ausrüstung während der Fahrt
  • Rettungssäge STIHL
  • LKW Rettungsbühne
  • Schnellangriffsverteiler
  • 30m C - Faltschlauch-Schnellangriff
  • Stromerzeuger 11 kVA
  • 600m B-Schlauch
  • Automatischer Externer Defibrillator (AED)
  • 3 teilige Schiebeleiter

Besonderheiten:

Das Fahrzeug ist mit Singlebereifung und Allrad ausgeführt. Ferner wurde die Beladung des Vorgängerfahrzeugs übernommen und um einige Ausrüstungsgegenstände ergänzt.
Alle vier Atemschutzgeräte lassen sich bereits während der Anfahrt im Mannschaftsraum anlegen.

Das Fahrzeug ersetzte ein im Jahr 2014 nach 30 Jahren außer Dienst gestelltes LF 16 TS.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok